Kinder malen ihren Körper und gestalten zusammen daraus, eine Welt

Koffer in Welt

In einer freien Gruppe von 10 Kindern im Alter von 7- 12 Jahren entstanden in einem Angebot zwei Koffer.
Dabei hab ich mich auf die Fragen bezogen, die wir den Kindern gestellt haben.

• Wer bin ich?
• Woher komm ich her?
• Was nehme ich mit?
• Was habe ich verloren?
• Was denkt ihr zum Thema Bildung?
• Was bedeutet das bloße Leben?

Ausgehend vom dem einem Körperumriss, haben sie Ihre Welt gestaltet. In einem gemeinsamen Prozess, haben alle Kinder ihren Körperumriss auf einen großen Kreis gemalt und zu "ihrer Welt" zusammengefügt.
Damit haben die Kinder eine gemeinsame Aktion gestartet.